© Heinz Bavinck

Kaiser-Wilhelm-Monument

In een oogopslag

  • Schüttorf
  • Monument, Herdenkingsplaatsen

Neue Bestimmung für ein altes Denkmal

Die pyramidenförmige Säule des Kriegerdenkmals von 1873, das 1888 umgerüstet worden war, wurde zunächst an der Quendorfer Straße und später an der Lehmkuhle auf einem Sockel aufgestellt. Dort geriet sie in Vergessenheit und fiel schließlich vom Sockel.
Jahre später war es wieder ein Anlass, der einem Sieg über die damals immer noch als Erzfeind betrachteten Franzosen gewidmet war: Die Befreiung von der napoleonischen Herrschaft im Jahr 1813. Nationalistisch gesinnte Bürger widmeten die Neuerrichtung des Denkmals den Jubiläen „100 Jahre Befreiungskrieg“ und „25 Jahre Regentschaft von Kaiser Wilhelm II“.

Op de kaart

Kaiser-Wilhelm-Monument
Lehmkuhle
48465 Schüttorf
Deutschland

Wat wil je nu doen?

Het lijkt erop dat u Microsoft Internet Explorer gebruikt als uw webbrowser om toegang te krijgen tot onze site.

Om praktische en veiligheidsredenen raden we u aan een actuele webbrowser te gebruiken, zoals Firefox, Chrome, Safari, Opera of Edge. Internet Explorer geeft niet altijd de volledige inhoud van onze website weer en biedt niet alle benodigde functies.